Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

06.07.2020 – 13:51

Polizei Dortmund

POL-DO: Raub mit Schusswaffe in Lünen - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0700

Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Freitagabend (3. Juli) eine Lünerin in der Böcklinstraße mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Ermittlungen zufolge hielt die 48-Jährige gegen 22.50 Uhr ihr Auto an der Böcklinstraße an. Als sie mit ihrer Tochter den Wagen verließ, näherte sich der Unbekannte zu Fuß und zog eine Schusswaffe aus seinem Hosenbund. Er bedrohte die beiden Frauen und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Dürerstraße.

Zeugen beschrieben den Mann als etwa 25 bis 35 Jahre alt und zwischen 170 cm und 180 cm groß. Er war schlank und sprach akzentfrei Deutsch. Zur Tatzeit trug er einen dunklen Kapuzenpullover und eine Jeanshose.

Können Sie Hinweise zur Tat und/oder zum flüchtigen Täter geben? Melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund unter 0231-132-7441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell