Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

23.01.2020 – 13:05

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 200123 - 0079 Frankfurt-Ostend: Festnahme im Frankfurter Garten

Frankfurt (ots)

(dr) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23.01.2020) versuchte ein 25-jähriger Mann auf dem Gelände des Frankfurter Garten in einen Küchencontainer einzudringen. Die Polizei nahm den Einbrecher noch vor Ort fest.

Mitten in der Nacht, gegen 02:25 Uhr, schreckten laute Knallgeräusche Anwohner am Danziger Platz auf, welche die Polizei alarmierten. Eine Streife des örtlichen Reviers begab sich daraufhin zur Lärmquelle und wurde auf ihrer Suche im Frankfurter Garten fündig. Ein 25 Jahre alter Mann hatte sich unberechtigt auf das Gelände begeben und mit einer Spitzhacke auf eine Metalltür und ein Fenster eines Küchencontainers eingeschlagen. Er hatte es offenbar auf dort gelagerte Lebensmittel abgesehen. Die Beamten nahmen den Mann fest. Der wohnsitzlose Beschuldigte kam in die Haftzellen des Präsidiums und soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main