Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

08.05.2019 – 14:06

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190508 - 510 Frankfurt-Oberrad: Wohnungsbrand

Frankfurt (ots)

(ne)Gestern Abend um 22:00 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus im Hansenweg zu einem Wohnungsbrand, bei dem der Besitzer der Wohnung verletzt wurde.

Die Wohnung eines 70-Jährigen im 2.OG des Hauses war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer brach ersten Erkenntnissen zufolge im Schlafzimmer aus und breitete sich nach und nach aus. Schließlich wurden alle Räume auch durch die enorme Rußbildung stark in Mitleidenschaft gezogen. Zum Zeitpunkt des Geschehens befand sich der 70-Jährige und eine 29-jährige Frau in der Wohnung. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der 70-Jährige erlitt Brandverletzungen und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Brandwohnung ist im Gegensatz zu den anderen Wohnungen des Hauses nicht mehr bewohnbar. Die Summe des Gesamtschadens wird auf 250.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell