Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

17.03.2019 – 11:23

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190317 - 293 Frankfurt-Innenstadt: Taschendieb festgenommen

Frankfurt (ots)

(em) Gestern Mittag (16.03.2019) klickten für einen 68-jährigen Mann die Handschellen. Er steht im Verdacht mehrere Taschendiebstähle begangen zu haben.

Gegen 12.40 Uhr konnten Zivilbeamte beobachten, wie der 68-jährige Mann sich in einem Kaufhaus in der Zeil auffällig verhielt. Der Tatverdächtige hatte einen Mann im Visier, welcher dabei war eine Jacke anzuprobieren. Zu diesem Zweck hängte er seine eigene an einen Kleiderständer. Der 68-Jährige nutzte die Gunst der Stunde, durchsuchte die Jacke und entwendete daraus ein Mobiltelefon. Anschließend ergriff der mutmaßliche Taschendieb zügig die Flucht. Er sollte jedoch nicht weit kommen: Am Ausgang nahmen ihn die Beamten in Empfang.

Bisherige Ermittlungen haben ergeben, dass der Mann einen Tag zuvor in demselben Kaufhaus versucht hatte sich an einer am Kinderwagen hängenden Tasche zu bedienen; glücklicherweise ohne Erfolg.

Die Frankfurter Kriminalpolizei prüft derzeit, ob der mutmaßliche Taschendieb für weitere Taten in Frage kommt. Die Ermittlungen dauern an.

Der 68-jährige Tatverdächtige soll im Verlauf des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell