Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

28.11.2019 – 16:06

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 191128-2-pdnms Zeugen gesucht, Neumünster

Neumünster (ots)

Neumünster/Am 27.11.19, kam es um 10.00 Uhr in der Holstengalerie in der Innenstadt von Neumünster zu einem Diebstahl. Auf der Flucht hat der 32jährige Täter jedoch eine ältere Dame umgeschubst, die dadurch stürzte. Des Weiteren stellte eine noch unbekannte Person dem flüchtigen Täter ein Bein, so dass auch der Täter ins Straucheln kam. Er konnte sich jedoch wieder fangen und weiterlaufen. Erst als sich mehrere Personen dem Täter in den Weg stellten, konnte er noch in der Holstengalerie festgehalten werden, bis die Polizei eintraf. Die Polizei bittet nun die ältere Dame, die männliche Person, die dem Täter ein Bein stellte sowie weiteren Zeugen des Sachverhaltes sich bei der Polizei unter Tel.: 04321/945-1111 zu melden.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster