Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

28.11.2019 – 10:32

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Fockbek
Kreis RD-ECK - Kind leicht verletzt

Fockbek / Kreis RD-ECK (ots)

191128-1-pdnms Kind leicht verletzt

Fockek / Kreis RD-ECK. Ein 13-jähriger Schüler wurde Mittwoch (27.11.19, kurz nach 17 Uhr) an der Ecke Friedhofsweg / Rendsburger Straße von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Jungen zwecks ambulanter Behandlung in die Imlandklinik. Seine Schwester (8) blieb unverletzt. Nach bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der Fahrer (23) eines Ford bei Grün von der Rendsburger Straße nach links in den Friedhofsweg einbiegen wollen. Zu diesem Zeitpunkt überquerten die Geschwister den Friedhofsweg in gleiche Richtung. Dabei hatte der Autofahrer die Kinder übersehen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster