Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

13.10.2019 – 10:57

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Pressemitteilung der Polizei des Rheingau-Taunus-Kreis

Bad Schwalbach (ots)

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht Taunus Wunderland; Am Samstag, dem 12.10.2019 zwischen 10.00 und 18.15 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Taunus-Wunderlandes zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine Angestellte des Freizeitparks stellte ihren schwarzen Nissan Qashqai auf dem Parkplatz gegenüber ab. Als sie nach ihrer Arbeit zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass die linke Seite zerkratzt war. Ein Hinweis auf den/die Verursacher/in liegt nicht vor. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Schwalbach unter 06124-70780

Brennender Kastenwagen, Zeugen gesucht Oestrich-Winkel; In der Nacht von Samstag auf Sonntag 12./13.10.2019, brannte ein Kastenwagen in der Rhabanusstraße vor Haus Nr. 44. Gegen 00.50 Uhr bemerkte ein Zeuge, dass der am Fahrbahnrand geparkte Kastenwagen brannte und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haus Nr. 44 verhindern. Durch die Hitzeentwicklung wurde allerdings die Fassade des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Der Kastenwagen wurde durch das Feuer komplett zerstört. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Sachdienlich Hinweise bitte an die Polizeistation Rüdesheim unter 06722-91120

Fahrzeugbrand in Niedernhausen Am Samstag-Nachmittag, 12.10.2019, kam es in Niedernhausen zu einem Fahrzeugbrand. Ein 52jähriger Mann führte an einem VW-Oldtimer Schweißarbeiten durch. Durch die Hitzeentwicklung geriet das Fahrzeug in Brand. Bei den anschließenden Löschversuchen verletzte sich der Mann so schwer an den Händen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Offenbacher Klinik geflogen werden musste. An dem Oldtimer entstand durch den Brand Sachschaden.

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12/13.10.2019, um 23.45 Uhr, verursachte ein 48 jähriger, polnischer Staatsbürger, auf der B42A zwischen Oestrich-Winkel und Hattenheim, am Kreisel der Zufahrt zur B42 einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Es wurden die Verkehrsschilder auf dem Kriesel beschädigt. Der Fahrer setzte seine Fahrt aber, ohne sich um den Schaden zu kümmern, in Richtung Eltville fort. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Das Fahrzeug konnte kurze Zeit später angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde einbehalten und ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. La.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen