Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

31.07.2020 – 12:16

Polizei Eschwege

POL-ESW: Verkehrskontrolle in Sontraer Innenstadt; Beamten leiten Ermittlungsverfahren gegen betrunkenen Autofahrer ein

Eschwege (ots)

Polizei Sontra

Die Beamten der Polizei in Sontra haben am Donnerstagabend zwischen 18.00 Uhr und 18.40 Uhr in der Göttinger Straße in Sontra eine Verkehrskontrollstelle eingerichtet und mehrere Pkw`s aus dem fließenden Verkehr heraus angehalten und kontrolliert.

Neben einer Verwarnung wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit in einem Fall und einem leicht positiven Atemalkoholtest, der mit einem Wert von 0,28 Promille jedoch folgenlos blieb in einem anderen Fall, geriet aber auch ein Autofahrer in die Kontrollstelle, der mit einem Atemalkoholtest von 1,73 Promille deutlich zu viel getrunken hatte.

Diesen erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Dazu kommt, dass der Mann, bei dem es sich um einen 62-Jährigen aus Sontra handelt, keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte, sodass er sich auch wegen des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis strafbar gemacht hat. Im Rahmen der Ermittlungen wegen Trunkenheit musste sich der 62-jährige Fahrer dann auch einer Blutentnahme unterziehen.

Ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Zulassens des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis erwartet zudem eine 53-jährige Frau aus Sontra, mit deren Fahrzeug der 62-Jährige unterwegs war.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege