Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

05.02.2020 – 10:44

Polizei Eschwege

POL-ESW: Verkehrsunfälle

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Mit einem Waschbären kollidierte heute früh, um 05:30 Uhr, ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Ringgau, der von Langenhain in Richtung Eschwege unterwegs war. Am dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR; der Waschbär wurde durch den Aufprall getötet.

Ein Fuchs wurde dagegen von dem Pkw eines 45-Jährigen aus der Gemeinde Meißner angefahren. Um 04:45 Uhr war der 45-Jährige auf der L 3243 unterwegs, der Fuchs wurde in Höhe der "Brausmühle" erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Um 08:45 Uhr touchierte gestern Morgen eine 32-Jährige Eschwegerin beim Vorbeifahren mit ihrem Pkw einen geparkten VW Polo. Der Unfall ereignete sich in der Langemarckstraße in Eschwege; der Sachschaden wird mit ca. 600 EUR angegeben.

Ein 47-Jähriger aus Wiesenthal parkte gestern Abend, um 29:22 Uhr, seien Pkw auf dem Gelände der Shell-Tankstelle in Bad Sooden-Allendorf. Dabei vergaß er die Handbremse anzuziehen, wodurch das Auto gegen einen geparkten Mercedes rollte und diesen auf der linken Fahrzeugseite beschädigte.

Polizei Hessisch Lichtenau

Wildunfälle

Um 06:30 Uhr befuhr heute Morgen eine 34-jährige Pkw-Fahrerin aus Hessisch Lichtenau die B 487 in Richtung Retterode. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das am Unfallort verendete. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 700 EUR.

Mit einem Fuchs kollidierte heute Morgen, um 06:50 Uhr, ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Witzenhausen, der die B 451 zwischen Hundelshausen und Trubenhausen befuhr. Der Fuchs verendete; am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege