Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Korbach mehr verpassen.

09.12.2019 – 14:25

Polizei Korbach

POL-KB: Bad Wildungen - Tatverdächtiger nach räuberischem Diebstahl ermittelt

Korbach (ots)

Am Dienstag (3. Dezember) beobachteten zwei Angestellte in einer Drogerie in Bad Wildungen einen unbekannten Mann, wie er eine Parfumflasche einsteckte. Als sie ihn zur Rede stellen wollten, schubste er zunächst die Angestellten in ein Regal und flüchtete. Auf der weiteren Flucht schubste er noch zwei Zeugen zur Seite, so dass er mit dem Diebesgut unerkannt entkommen konnte. Die Zeugen konnten den Täter gut beschreiben (siehe OTS-Meldung Nr. 3882656 vom 04.12.2019, 10:52 Uhr)

Am Donnertag (5.Dezember) meldete sich eine der Zeuginnen bei der Polizei, da sie den mutmaßlichen Täter im Stadtgebiet von Bad Wildungen wiedergesehen hatte. Eine Streife der Polizei Bad Wildungen konnte daraufhin einen jungen Mann im Stadtgebiet antreffen, auf den die Beschreibung zutraf. Der nun Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen.

Der 18-Jährige räumte die Tat teilweise ein und wurde nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Korbach
Weitere Meldungen: Polizei Korbach