PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

24.11.2020 – 15:52

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Erstmeldung: Unfall auf Altenbaunaer Straße mit mehreren Verletzten; derzeit Verkehrsbehinderungen

Kassel (ots)

Kassel-Oberzwehren: Auf der Altenbaunaer Straße, Ecke Brandgasse, ist es gegen 15:30 Uhr zum Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen, wobei sich mehrere Insassen verletzt haben sollen. Polizei und Rettungskräfte sind bereits vor Ort. Wie die Beamten des Polizeireviers Süd-West in ersten Meldungen berichten, befinden sich derzeit vier Personen in Rettungswagen und werden dort versorgt. Zur Art und Schwere der Verletzungen sowie zur genauen Unfallursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Aufgrund des Unfalls ist die Altenbaunaer Straße, in Höhe der Brandgasse aktuell gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Wir berichten nach.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel