Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

21.10.2019 – 13:50

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Stockelsdorf-Kleiststraße/ Brennender Pkw im Carport - Kriminalpolizei ermittelt

Lübeck (ots)

Am frühen Sonntagmorgen (20.10.) wurde eine Anwohnerin in Stockelsdorf von Geräuschen wach und sah aus dem Fenster hellen Feuerschein in der unmittelbaren Nachbarschaft. Dort brannte gegen 02:30 Uhr ein im Carport abgestellter Pkw in voller Ausdehnung. Die aufmerksame Nachbarin alarmierte Feuerwehr und Polizei und weckte die betroffenen Fahrzeugbesitzer. Der Wagen ist vollständig ausgebrannt und das Carport wurde stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt. Das Wohnhaus ist nicht in Mitleidenschaft gezogen worden.

Die Kriminalpolizei Bad Schwartau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Seit dem 23. August 2019 kam es im Stockelsdorfer Bereich der Kleiststraße, Wielandstraße und Uhlandstraße bis zum gestrigen Sonntag (20.10.) zu insgesamt vier Bränden. Es brannten der Müll in einem Muldencontainer, zwei abgestellte Fahrzeuge sowie eine Gartenlaube. Der Ermittler kann einen Zusammenhang nicht ausschließen und bittet um Zeugenhinweise. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat möge sich bitte per Telefon an die Kriminalpolizei in Bad Schwartau unter der Rufnummer 0451-220750 wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell