Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

14.09.2020 – 12:10

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Unfall unter Alkoholeinfluss

Ratzeburg (ots)

14. September 2020 | Kreis Stormarn - 12.09.2020 - BAB 21 Travenbrück

Am Samstag (12.09.2020) ist ein Mann mit seinem Fahrzeug auf der BAB 21 von der Fahrbahn abgekommen. Wie sich herausstellte, stand er unter dem Einfluss von Alkohol.

Gegen 04:05 Uhr fuhr der 26-jährige auf der BAB 21 in Fahrtrichtung Kiel, als er in Höhe Travenbrück aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er beschädigte dabei ca. 50 Meter eines Wildschutzzaunes bevor der Honda ca. 10 Meter neben der Fahrbahn zum Stehen kam

Bei dem Fahrzeugführer stellten die eingesetzten Beamten im Zuge der Unfallaufnahme Atemalkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest lieferte ein vorläufiges Ergebnis von 2,28 Promille, worauf sich der Beschuldigte der Entnahme einer Blutprobe unterziehen musste. Da der Wahlstedter durch den Unfall leichte Verletzungen erlitt, wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Er wird sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg