PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

02.12.2021 – 22:35

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Großbrand in Kirchhain (Folgemeldung Stand 22.30h)

Marburg-Biedenkopf (ots)

Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern an. Immer wieder lodern Flammen auf. Bislang konnte die Feuerwehr ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäudeteile verhindern. Nach den Angaben von Mitarbeitern ist es wohl allen Anwesenden gelungen, das brennende Gebäude rechtzeitig zu verlassen. Aktuell sind zwei augenscheinlich nicht lebensgefährlich Verletzte bekannt. Rettungswagen transportierten die beiden ansprechbaren Männer im Alter von 31 und 35 Jahren wegen geäußerter Schmerzen und wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Nach wie vor haben die Warnungen vor dem Rauch und die Bitte, den Brandort zu meiden, Gültigkeit.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell