PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

02.12.2021 – 21:39

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Großbrand in Kirchhain (Erstmeldung)

Marburg-Biedenkopf (ots)

Kirchhain

Die Feuerwehr und die Polizei ist seit 20.15 Uhr (Donnerstag, 02. Dezember) wegen eines Großbrandes in Kirchhain im Einsatz. Aus derzeit noch unbekannten Gründen kam es nach einem lauten Knall offenbar in der Schlosserei der Kirchhainer Tapetenfabrik zu einem Brand. Sämtliche Maßnahmen haben zunächst mal das Ziel, das Feuer unter Kontrolle zu bringen sowie etwaige Verletzte zu versorgen. Nach Erstmeldungen gibt es Verletzte, allerdings sind noch keine Aussagen über die Anzahl und das Ausmaß der Verletzungen möglich. Das offene Feuer und die sehr starke Rauchentwicklung ist weithin sichtbar. Feuerwehr und Polizei bitten die Bevölkerung, Türen und Fenster geschlossen zu halten und dem Brandort fernzubleiben um die Lösch- und Rettungsarbeiten und letztlich sich selbst auch nicht zu gefährden. Die Polizei warnt vor Ort mit Lautsprecherdurchsagen und hat eine entsprechende Rundfunkwarnmeldung veranlasst. Der Brandort ist weiträumig abgesperrt. Ortskundige werden gebeten, den Brandort weiträumig zu umfahren.

Bei neuen Erkenntnissen wird nachberichtet!

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell