Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

30.04.2019 – 16:05

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Sechs Verletze bei Unfall bei Rosbach am heutigen Morgen

Friedberg (ots)

Rosbach: Auf der Bundesstraße 455 von Friedrichsdorf Richtung Friedberg fuhr ein 69-jähriger Butzbach am heutigen Dienstagmorgen, gegen 10.20 Uhr mit seinem VW. An der Ampel zur Auffahrt zur Autobahn 5 Richtung Kassel warteten verkehrsbedingt einige Fahrzeuge. Der Butzbacher bemerkte dies vermutlich zu spät, fuhr auf den VW eines 25-jährigen Grävenwiesbachers auf und schob diesen auf den Renault eines 55-jährigen Friedrichsdorfer. An allen drei Fahrzeugen entstand dabei erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die drei Fahrzeugführer und drei Mitfahrer im Renault verletzten sich bei dem Unfall und kamen mit Krankenwagen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Der Butzbacher und der Grävenwiesbacher zogen sich schwere Verletzungen zu, die übrigen Beteiligten leichte Verletzungen.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau