Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

24.01.2020 – 09:56

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unfallmeldungen

Hersfeld - Rotenburg (ots)

Unfallflucht - Wer hat etwas gesehen?

Niederaula - Am Mittwoch (22.01.), zwischen 09:00 Uhr und 19:00 Uhr, parkte ein 54-jähriger Pkw-Fahrer aus Burghaun auf dem Parkplatz der Firma Völker Logistik. Ein unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich ein Sattelzug, befuhr die Industriestraße von der Firma Stappert kommend und bog nach rechts in Richtung Ortslage Niederaula ab. Er kollidierte mit dem Heck des Pkw's, und entfernte sich anschließend unerlaubt. Bei dem beschädigten Pkw handelt es sich um einen VW Golf 1J in blau. Die hintere Stoßstange und das Rücklicht auf der Fahrerseite wurden beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Wildunfall - Hoher Sachschaden

Friedewald - Am Donnerstag (23.01.), gegen 18:50 Uhr, befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Hohenroda die Bundesstraße 62, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Geparktes Fahrzeug angefahren und geflüchtet - Hinweise

Kirchheim - Am Mittwoch (22.01.), zwischen 13:30 Uhr und 13:48 Uhr, parkte ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Münster auf dem Parkplatz Mc Donald in der Industriestraße. Ein unbekannter Fahrzeugführer wollte links neben ihm einparken und beschädigte hierbei den linken Kotflügel des Fahrzeugs (Opel Mokka schwarz) aus Münster und entfernte sich. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen