Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

09.04.2019 – 10:02

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Auf geparktes Auto aufgefahren

POL-MI: Auf geparktes Auto aufgefahren
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Oeynhausen (ots)

In der Innenstadt von Bad Oeynhausen fuhr am Montagmittag ein Autofahrer auf ein geparktes Auto auf. Hierbei verletzten sich beide Fahrzeuginsassen schwer.

Gegen 14.15 Uhr befuhr ein Bad Oeynhausener mit seinem Citroen die Niederbecksener Straße in Richtung Brüderstraße. In Höhe Hausnummer 31 fuhr er aus bisher unbekannten Gründen auf einen geparkten Opel auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Corsa mehrere Meter vorwärts auf den Fußweg geschoben. Bei dem Unfall verletzten sich der 74-jährige Fahrer sowie seine 69-jährige Beifahrerin. Sie wurden mittels Rettungswagen zur Behandlung dem Krankenhaus Bad Oeynhausen zugeführt. Beide Autos wurden durch die Kollision derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wurde auf rund 7.000 Euro taxiert.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke