Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

18.03.2019 – 13:03

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrerin verletzt - PKW kracht gegen Baum

POL-MI: Autofahrerin verletzt - PKW kracht gegen Baum
  • Bild-Infos
  • Download

Stemwede (ots)

In Stemwede ist am Samstag bei einem Alleinunfall eine Frau in einem PKW verletzt worden. Infolgedessen musste die Fahrerin medizinisch versorgt werden.

Gegen 17.10 Uhr befuhr die 60-Jährige aus Menslage in einem Ford die Lübbecker Straße aus Destel kommend in Richtung Fiestel. Kurz vor Erreichen der Einmündung zur Straße "Im Strange" kam die Frau in dem Wagen nach derzeitigem Ermittlungsstand nach links von der Fahrbahn ab, fuhr dann in einen Straßengraben ein und prallte schließlich gegen die Grabenkante. Dies führte dazu, dass der PKW auf die Einmündung schleuderte und erst durch einen Baum in der danebenliegenden Senke zum Stehen kam. Dabei wurde die Menslagerin verletzt, konnte das Fahrzeug aber selber verlassen. Ein Mann aus Bohmte leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 8.000 Euro.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke