PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

15.10.2021 – 11:48

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Oer-Erkenschwick: Autofahrerin verunglückt - Verbandsstraße länger gesperrt

Recklinghausen (ots)

Auf der Verbandsstraße ist am frühen Donnerstagnachmittag eine 69-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel verunglückt. Die Frau war gegen 14 Uhr in Richtung Datteln unterwegs, kam während der Fahrt plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte dann gegen einen Holzmast. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. In Richtung Datteln musste die Straße für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Auch die Gegenfahrbahn war zeitweise gesperrt. Das Auto wurde abgeschleppt. Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen