PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

23.07.2021 – 14:19

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Bottrop

An der Immermannstraße beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten silbernen Smart fourfour. An dem Fahrzeug entstand 1.000 Euro. Der Unfall passierte zwischen Mittwoch 22:00 Uhr und Donnerstag 16:20 Uhr.

Ebenfalls 1.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht im Stadtteil Batenbrock an der Feuerbachstraße. Zwischen Sonntagabend und Dienstagnachmittag stand hier ein Daimler A160. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte das Fahrzeug und flüchtete von der Unfallstelle.

Marl

Am Donnerstag, zwischen 18:00 Uhr und 19:50 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten silbernen BMW 3er Baureihe an der Plaggenbrauckstraße. Das Auto ist vorne links beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Waltrop

Am Donnerstag, gegen 16:30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten weißen Peugeot Rifter an der Straße Zur Pannhütt. Beschädigt wurde die Fahrertür. Der hinterlassene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen