Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

30.01.2020 – 11:18

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall

Recklinghausen (ots)

Am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr, fuhren einen 73-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen und ein 44-jähriger Autofahrer aus Marl hintereinander auf der Dorstener Straße. Der 73-Jährige musste an einer roten Ampel anhalten. Der 44-Jährige fuhr mit seinem Auto auf. Dabei verletzte sich der 73-Jährige leicht. Medizinische Hilfe war nicht erforderlich. An den Autos entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen