Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

28.01.2020 – 14:07

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Herten

Am Montagabend, zwischen 18:00 Uhr und 20:20 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, silbernen Audi A6 an der Wilhelmstraße. An dem Fahrzeug entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Zwischen Samstagmorgen und Montagmorgen beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, orangefarbenen Opel GT Oldtimer an der Hermannstädter Straße. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. An der Fahrertür entstand 1.750 Euro Sachschaden.

Marl

Am Vormittag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten schwarzen BMW 116 an der Hervester Straße. An dem Fahrzeug entstand 3.000 Euro Sachschaden.

Hinweise zu den Sachverhalten erbitten die zuständigen Verkehrskommissariate unter der 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen