Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

17.04.2019 – 12:54

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Entgegenkommenden Pkw übersehen - eine Schwerverletzte

Recklinghausen (ots)

Bei einem Abbiegeunfall, heute Morgen (07:31 Uhr) auf der Westerholter Straße, wurden eine 43-jährige Pkw-Fahrerin schwer und ein 53-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt. Die beiden Unfallbeteiligten sind aus Herten. Die 43-Jährige wollte auf Höhe der L511 nach links abbiegen und übersah dabei das entgegenkommende Fahrzeug. Die Verletzungen den Fahrzeugführerin mussten im Krankenhaus behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit - sie wurden abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Westerholter Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung