Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

25.11.2019 – 11:15

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Flucht ohne Beute nach Überfall

Recklinghausen (ots)

Am Samstagmorgen, gegen 03:00 Uhr, brachten zwei unbekannte Männer einen 18-Jährigen aus Bottrop auf der Welheimer Straße zu Boden. Anschließend forderten sie den jungen Mann auf seine Wertgegenstände auszuhängen. Als er erklärte nichts entsprechendes mitzuführen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der Bottroper wurde leicht verletzt. Er konnte die Tatverdächtigen beschreiben.

Personenbeschreibungen:

1. Person: ca. 190cm groß, zwischen 19 und 20 Jahre alt, Vollbart, schwarzes Nike Cap, schwarze Daunenjacke, sprach gebrochenes deutsch

2. Person: trug eine Mütze, schwarze Kleidung

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen