Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

09.10.2019 – 09:39

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Jugendliche angefahren - Unfallflucht

Recklinghausen (ots)

Mit schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall musste eine 17-Jährige Fußgängerin aus Oer-Erkenschwick in einem Krankenhaus behandelt werden. Am Dienstag, um 07:50 Uhr, wollte die Jugendliche die Ludwig-Erhard-Allee überqueren. Dabei wurde sie von einem schwarzen, rückwärtsfahrenden Auto erfasst und verletzt. Der Fahrer setzt anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um die 17-Jährige zu kümmern. Weitere Angaben zum Fahrer, oder zu dem Auto liegen nicht vor.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen