PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

04.06.2021 – 07:54

Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall in Haspe mit einem Leichtverletzten

Hagen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Haspe verletzte sich am Mittwoch (02.06.2021) eine Person leicht. Gegen 15.10 Uhr befuhr ein 23-jähriger Hagener mit seinem schwarzen Seat die Enneper Straße in Richtung Gevelsberg. Im Bereich der Kreuzung Enneper Straße / Grundschötteler Straße kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu dem Zusammenstoß mit dem Auto einer 37-jährigen Hagenerin. Diese wollte mit ihrem grauen Mercedes nach links in die Grundschötteler Straße abbiegen. Bei dem Unfall verletzte sich der 23-Jährige leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus. Beide Autos wurden bei dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 17.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hagen
Weitere Storys aus Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen