Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

29.05.2020 – 14:01

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Katalysatoren sind bei Dieben gefragt

Mönchengladbach (ots)

Auf Katalysatoren hatten es in den vergangenen Tagen Diebe im Mönchengladbacher Stadtgebiet abgesehen.

So wunderte sich in Odenkirchen am Marie-Bernays-Ring ein Fahrzeugbesitzer, dass sein Wagen nicht mehr so funktionierte, wie er eigentlich sollte. Beim Blick unter das Fahrzeug stellte er dann das Fehlen des mittleren Teils der Abgasanlage fest. Der Diebstahl wurde im Zeitraum zwischen Mittwoch, 27. Mai, 23.30 Uhr, und Donnerstag, 28. Mai, 6.50 Uhr, begangen.

In Lürrip an der Straße Am Hülserhof nahm ein Fahrzeugbesitzer beim Starten und bei der Fahrt ein verdächtig lautes Geräusch wahr. Auch in diesem Fall wurde ein fehlender Katalysator als Ursache ausfindig gemacht. Der Tatzeitraum lag zwischen Dienstag, 26. Mai, 14 Uhr, und Mittwoch, 27. Mai, 8 Uhr.

Ebenfalls in Lürrip - in diesem Fall am Compesmühlenweg - wurde zwischen Samstag, 23. Mai, 18.30 Uhr, und Montag, 25. Mai, 15 Uhr, der Katalysator eines Fahrzeugs herausgetrennt und entwendet.

Die Polizei Mönchengladbach bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02161-290. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach