PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

20.09.2021 – 13:30

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Landrat begrüßt neuen Chef der Gronauer Kripo

POL-BOR: Gronau - Landrat begrüßt neuen Chef der Gronauer Kripo
  • Bild-Infos
  • Download

Gronau (ots)

Landrat Dr. Kai Zwicker und der Leiter der Direktion Kriminalität, Kriminaldirektor Carsten Berg, haben jetzt Thomas Vortkamp als neuen Leiter des Regionalkommissariats in Gronau begrüßt. Der scheidende Kommissariatsleiter Martin Mensing war innerhalb der Kreispolizeibehörde zur Leitstelle nach Borken gewechselt. So wurde eine Neubesetzung erforderlich. Vor gut 21 Jahren ist Vortkamp in die Kreispolizeibehörde Borken versetzt worden. Seine polizeiliche Laufbahn begann beim Bundesgrenzschutz, der heutigen Bundespolizei. Nach seinem Wechsel zur Landespolizei war er als uniformierter Polizist auf den Straßen in Köln und Düsseldorf unterwegs, bevor er erneut die Schulbank drückte. Sein Studium beendete er 1995 als Diplom-Verwaltungswirt mit der Fachrichtung Kriminalität in Duisburg. Bevor er zu seiner Heimatbehörde wechseln konnte, ermittelte der Kriminalist in Herne und Münster. Auch innerhalb des Kreises wechselte der Ahauser seine Einsatzbereiche. Zunächst verbrachte er viele Jahre im Kommissariat in Ahaus als Todes- und Brandermittler. Danach ging er in den Südkreis. Dort leitete er als Stellvertreter das Regionalkommissariat Borken, um dann zur Führungsstelle der Direktion Kriminalität zu wechseln. Der letzte Schritt vor seinem jetzigen Job war eine Dienstgruppenleiterstelle des Wachdienstes in Ahaus. Viel gesehen und viel erlebt hat der 56-Jährige in seinen nun bereits nahezu 40 Dienstjahren. Verantwortung in einer Leitungsposition zu übernehmen, kennt der Kriminalhauptkommissar: Stellvertreteraufgaben in Kommissariaten, Leitung einer Wachdienstgruppe sowie als Leiter von Ermittlungskommissionen gehören zu seinem Erfahrungsschatz. So war er maßgeblich an der Aufklärung einer Brandserie in Vreden-Lünten und Ahaus-Ottenstein beteiligt. Auch außerhalb der Polizei übernimmt der Ehemann und Vater zweier erwachsener Söhne Verantwortung: im Vorstand eines Schützenvereins und auch viele Jahre in der Kommunalpolitik.

Der Direktionsleiter begrüßte Vortkamp mit den Worten: "Ich bin froh, einen ausgewiesen Fachmann und Kriminalisten wieder in meiner Direktion zu wissen!"

Der Landrat wünschte Vortkamp viel Erfolg. Dr. Zwicker ist sich sicher, dass die Stelle gut besetzt ist. Wegen seiner herausgehobenen geografischen Lage und damit verbundenen Besonderheiten einer Grenzstadt brauche es einen erfahrenen Leiter der Kripo.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken