PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Schwerin mehr verpassen.

07.12.2020 – 20:07

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Montags-Demonstrationen in Schwerin

Schwerin (ots)

Die "Volksinitiative - Sofort zurück zur Demokratie" führte am heutigen Abend eine Versammlung unter freiem Himmel durch.

Insgesamt nahmen ca. 150 Personen teil, die durch die Innenstadt zogen und ihren Unmut zu den bestehenden Coronaschutzmaßnahmen zum Ausdruck brachten.

Die Polizei begleitete den Aufzug und musste wiederholt auf Versammlungsteilnehmer verbal einwirken, die gegen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung verstießen.

Gegen eine Person, die den Anweisungen der Polizei mehrfach nicht folgte, wurde am Ende der Versammlung eine Straf - und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt, da er bei der Identitätsfeststellung kurzzeitig Widerstand leistete.

Diesem Aufzug stellten sich bei einer angemeldeten Gegendemonstration 25 Teilnehmer entgegen. Sie brachten ihrerseits verbal und friedlich ihren Unmut zum Ausdruck.

Beide Versammlungen wurden gegen 19.20 Uhr auf dem Marktplatz ohne weitere Vorkommnisse beendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin