PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

24.01.2020 – 13:47

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Kind bei Unfall leicht verletzt

Bocholt (ots)

Leichte Verletzungen hat ein neunjähriger Radfahrer am Freitag in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Der Junge war gegen 07.40 Uhr von der Barloer Straße aus in den Kreisverkehr Gronauer Straße/Barloer Straße/Vardingholter Straße eingefahren. Das Kind bemerkte zu spät, dass vor ihm im Kreisverkehr ein 47 Jahre alter Autofahrer seinen Wagen verkehrsbedingt abgebremst hatte. Der Junge touchierte das Fahrzeug am Heck, konnte das Gleichgewicht nicht halten und kam zu Fall. Die hinzugerufene Mutter nahm das Kind in ihre Obhut; ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken