Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

21.01.2020 – 11:24

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Nächtlicher Brand richtet einigen Schaden an

Borken (ots)

Einen Schaden in Höhe von circa 18.000 Euro hat ersten Schätzungen zufolge ein Feuer in der Nacht zum Dienstag in Borken angerichtet. Die Flammen zerstörten einen Holzschuppen auf einem Grundstück an der Brinkstraße und griffen auf zwei Bäume über, die daneben standen. Kräfte der Borkener Feuerwehr konnten den Brand löschen. Das Feuer zerstörte ein Fahrrad, zwei Fahrradanhänger sowie Werkzeug in dem Schuppen. Auch ein dort stehendes Motorrad wurde erheblich beschädigt. Zu leichteren Schäden kam es an drei Autos, die in unmittelbarer Nähe des Brandortes gestanden hatten. Beamte des zuständigen Kriminalkommissariates in Borken ermitteln, um die Frage der Brandursache zu klären. Sie schließen nicht aus, dass Brandstiftung vorliegt. Wer Hinweise geben kann, sollte sich unter Tel. (02861) 9000 mit der Polizei in Borken in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Borken
Weitere Meldungen aus Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken