Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

25.11.2019 – 11:28

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Geldautomat hält stand

Borken (ots)

Einen Geldautomaten aufsprengen wollten Unbekannte in der Nacht zum Montag in Borken gegen 03.30 Uhr. Die Täter scheiterten jedoch. Ins Visier genommen hatten die Unbekannten ein Gerät, das in einem Einkaufszentrum an der Heidener Straße steht. Die Täter hatte sich gewaltsam Zugang verschafft: Um hineinzukommen hatten sie die Schiebetüren zum Inneren aufgehebelt. Nach ersten Erkenntnissen gelang es den Tätern nicht, den Automaten selbst und eine Tür zum dahinter liegenden Tresorraum aufzuhebeln. Zudem hatten sie Gas in den Tresorraum eingeleitet. Bevor die Unbekannten es jedoch zünden konnten, hatten sich Security-Mitarbeiter bemerkbar gemacht: Ein Alarm hatte diese verständigt. Die Täter flüchteten in einem dunklen Pkw mit niederländischen Kennzeichen. Eine sofort eingeleitete umfangreiche Fahndung blieb ohne Ergebnis. Kräfte der Feuerwehr bannten die Gefahr, die von dem potenziell toxischen Gas im Tresorraum ausging. Die Kripo in Borken ermittelt und bittet um Hinweise unter Tel. (02861) 9000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken