PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

09.10.2020 – 09:33

Polizei Gütersloh

POL-GT: Raub auf Tankstelle

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) - Am frühen Freitagmorgen (09.10., 03.20 Uhr) betraten zwei bislang unbekannte Männer die Tankstelle der Raststätte Nord an der Autobahn 2 (Brockweg). Unter Vorhalt einer Pistole forderten sie von der Kassiererin Bargeld. Nachdem ihnen dieses übergeben worden ist, verließen die Täter die Tankstelle. Die unmittelbar eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Auffinden der Täter. Für die Suche wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt.

Die beiden Männer können wie folgt beschrieben werden: 1. Ca. 1,80m groß, schlank, dunkle Haare. Dieser Mann trug dunkle Kleidung. 2. Ca. 1,70m groß, schlank, blonde Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er eine khakifarbene Hose und ein rotes Tuch mit weißen Punkten vor dem Gesicht.

Beide Männer trugen Basecaps und Kapuzen.

Derzeitigen Erkenntnissen nach flüchteten die Täter zunächst zu Fuß in Richtung Brockweg

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Raub machen? Wer hat Personen oder Fahrzeuge in der Nähe beobachtet? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh