Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

29.04.2019 – 11:35

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Boostedt, Forstweg / Dachstuhlbrand

Bad Segeberg (ots)

Am Sonntag, den 28.04.19, bemerkten Passanten gegen 21:00 Uhr Rauch, der von einem Haus in Boostedt aufstieg. Wie sich herausstellte, brannte das Dachgeschoss eines Einfamilienhauses im Forstweg in voller Ausdehnung. Der Eigentümer befand sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht im Haus. Verletzte gab es nicht. Die Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehr mit über 100 Einsatzkräften dauerten bis etwa 02:00 Uhr an. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eventuelle diesbezügliche Hinweise werden unter 04551-8840 entgegengenommen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg