Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

30.04.2018 – 13:48

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Moorege - Unbekannte stehlen Geländewagen

Bad Segeberg (ots)

In der vergangenen Nacht ist es in der Pinneberger Chaussee zum Diebstahl zweier zum Verkauf angebotener Wagen gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich bislang unbekannte Täter zwischen 00:44 und 02:34 Uhr Zugang zum Gelände des Autohauses.

Hier stahlen die Diebe zwei SUVs des Herstellers Mitsubishi, Typ Outlander, in den Farben grau-metallic und rot-metallic.

Das rote Auto dürfte vorne rechts einen Schaden aufweisen, da dieser beim Wegfahren gegen einen anderen Neuwagen gestoßen ist.

Einen weiteren Pkw ließen die Täter geöffnet zurück, stahlen jedoch den Airbag und Kennzeichenschilder.

Trotz Fahndung konnten die Flüchtigen nicht angetroffen werden.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Etwaige Hinweise nehmen die Ermittler unter 04101 2020 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg