Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

30.04.2018 – 11:44

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Holm - Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrern

Bad Segeberg (ots)

Gestern Mittag ist es in der Hetlinger Straße, Höhe Am Hang, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern gekommen, bei dem sich beide Verletzungen zugezogen haben.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr um 13:18 Uhr ein 65-jähriger Pinneberger mit seinem Rennrad den Radweg in Richtung Hetlingen.

Ihm kam ein 60-Jähriger aus der Nähe von Hannover auf seinem E-Bike entgegen.

Aus bislang unbekannter Ursache stießen die beiden Radler frontal zusammen.

Der Pinneberger zog sich bei dem Zusammenstoß schwere, der Fahrer des Pedelecs leichte Verletzungen zu.

Rettungskräfte brachten den ansprechbaren Schwerverletzten in ein Hamburger Krankenhaus. Der Mann aus dem Raum Hannover kam ebenfalls in eine nahe gelegene Klinik.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg