Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

26.09.2020 – 10:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Nach Unfallgeschehen Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Am Freitagabend kam es bei N 4 und N 5 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde - das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Nach bisherigen Ermittlungen fuhren der 19-jährige Fahrer eines Kia und ein 41-jähriger E-Bike-Fahrer nebeneinander auf der Kunststraße. Als der Autofahrer gegen 20.35 Uhr zwischen N 4 und N 5 abbiegen wollte, musste der Zweiradfahrer bremsen und stürzte daraufhin auf die Fahrbahn. Zu einer Berührung der beiden Beteiligten kam es nicht. Der 41-Jährige wurde dabei leicht verletzt, außerdem entstand Schaden an seinem E-Bike. Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt suchen nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Diese werden gebeten, sich unter 0621 12580 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell