Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim: Stromkabel bei Erdarbeiten beschädigt, teilweise Stromausfall, Schienenverkehr unterbrochen; Rückstaus auf B 3

Dossenheim (ots)

Entgegen einer ersten Meldung, wurde bei Erdarbeiten am Raiffeisenplatz keine Phosphorbombe freigelegt und beschädigt, sondern lediglich ein Stromkabel.

Die "falsche" Erstmeldung hatte dazu geführt, dass der Durchgangsverkehr auf der B 3 gesperrt wurde. Lange Rückstaus aus den Richtungen Schriesheim und Heidelberg-Handschuhsheim (Stand 16.10 Uhr: bis Hans-Thoma-Platz) waren die Folge.

Wie die weiteren Ermittlungen vor Ort ergaben, war ein Stromkabel bei den Erdarbeiten auf der Baustelle beschädigt worden. Dies hatte zu einem Stromausfall in Teilen Dossenheims geführt. Auch der Schienenverkehr der Linie 5 war betroffen.

Derzeit finden Reparaturarbeiten statt.

Wie lange die Behinderungen noch andauern, steht noch nicht fest

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
  • 21.09.2020 – 15:49

    POL-MA: Mannheim: Mann bei Streitigkeiten verletzt; Täter geflüchtet

    Mannheim (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es im Jungbusch auf offener Straße zu einer Auseinandersetzung zweier Männer, bei dem ein 25-jähriger Bulgare Verletzungen davontrug. Kurz nach 16 Uhr gerieten beide Männer in der Böckstraße aus noch unbekannten Gründen in Streit, worauf der unbekannte Täter dem jungen Bulgaren zunächst mit einem Aschenbecher auf den ...

  • 21.09.2020 – 15:49

    POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Betrunken über Kreisverkehr gefahren

    Sinsheim (ots) - Am Sonntag gegen 03:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie eine 30-jährige Autofahrerin in Sinsheim in der Steinsfurter Straße über den dortigen Kreisverkehr fuhr und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten auf einem nahegelegenen Parkplatz das stark beschädigte Auto mit ausgelösten Airbags ...