Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

03.04.2020 – 13:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrtsverletzung mit Verletzten

Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstag gegen 16:15 Uhr wollte der 49-jährige Fahrer eines Mazda von der Badenwerkstraße in die Hauptstraße einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 51-jährigen Nissan-Fahrers. Der Fahrer des Nissan, welcher in Richtung Neulußheim unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Bei dem Zusammenstoß zogen sich der Fahrer des Nissan und seine Beifahrerin Prellungen zu und mussten in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht am linken Unterarm. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen wurde die Fahrbahn von der freiwilligen Feuerwehr Altlußheim gereinigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell