Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

05.03.2020 – 12:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckargemünd: Schaden von fast 20.000 Euro bei Unfall auf der K 4163

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Totalschaden entstand an einem VW Touareg nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der K 4163. Die 69-jährige Fahrerin war von Wiesenbach in Richtung Neckargemünd gefahren. Auf Höhe der Einmündung zu einem Waldgebiet stand ein VW Passat, den sie offenbar zu spät wahrgenommen hatte und auf den Wagen aufgefahren war. Der 46-Jährige klagte bei der Unfallaufnahme über Verletzungen und wurde erstversorgt.

Den total beschädigten VW Touareg transportierte ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle ab. Insgesamt entstand Schaden von fast 20.000 Euro.

Nach Abschluss der Ermittlungen sieht die 69-jährige Verursacherin einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim