Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

05.03.2020 – 12:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St.Leon-Rot: Zigarettenautomaten ausgegraben und aufgebrochen - Schaden: mehrere tausend Euro

St.Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Zeit zwischen Montagnachmittag und Mittwochmorgen grub ein bislang nicht ermittelter Täter einen in der Lanzstraße einbetonierten Zigarettenautomaten aus, schleppte diesen auf ein Firmengelände und brach diesen auf. Mit einer noch nicht bekannten Anzahl an Zigarettenpackungen und auch Bargeld suchte der Unbekannte "das Weite".

Die Schadenshöhe dürfte sich ersten Angaben zufolge auf mehrere tausend Euro belaufen.

Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten St.Leon-Rot, Tel.: 06227/881600, oder dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim