Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

21.02.2020 – 11:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mühlhausen/ Rhein-Neckar-Kreis: Frontalzusammenstoß zweier Autos, drei Verletzte

Mühlhausen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstag kurz vor 19 Uhr befuhr ein 30-jähriger Mercedesfahrer die Bundesstraße 39 von Wiesloch in Richtung Angelbachtal. An der Abfahrt Mühlhausen/Tairnbach bog er links in die Hauptstraße ab und übersah nach derzeitigem Stand der Ermittlungen einen Renault eines 62-Jährigen, der auf der Bundesstraße aus Richtung Angelbachtal unterwegs war.

Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Sowohl der 30-Jährige, als auch der 62-Jährige und sein 60-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Alle drei wurden mit Rettungswägen in nahegelegene Krankenhäuser gefahren.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell