PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

20.01.2020 – 15:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Plakate sichergestellt, Verdacht einer politisch motivierten Straftat. Zeugen gesucht!

Heidelberg-Rohrbach (ots)

Am Samstag kurz vor 11 Uhr meldete sich eine Bürgerin bei der Polizei und wies diese auf drei Plakate hin, die in der Karlsruher Straße am Hintereingang des ehemaligen US-Hospitals angebrachten waren.

Insgesamt zehn Plakate wurden von Polizeibeamten sichergestellt. Auf den Plakaten befand sich ein Hinweis auf die sog. "Identitäre Bewegung".

Die Ermittlungen wegen des Verdachts einer politisch motivierten Straftat übernahmen Beamte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Inspektion Staatsschutz.

Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf den oder die Plakatanbringer geben können. Diese mögen sich unter 0621 174 4444 beim Kriminaldauerdienst melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim