Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

20.05.2019 – 13:49

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg-Großsachsen/Rhein-Neckar-Kreis: Gas- und Bremspedal verwechselt und Unfall gebaut.

: Gas- und Bremspedal (ots)

Weil er das Gas- mit dem Bremspedal verwechselte, verursachte am Montagmorgen ein 84-jähriger Mann im Ortsteil Großsachsen einen Verkehrsunfall. Der Mann wollte gegen 9.30 Uhr im Riedweg mit seinem Toyota in eine Parklücke vor einem Ärztehaus einparken. Dazu musste er mehrfach rangieren. Dabei verwechselte er das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr gegen eine Scheibe des Eingangsbereichs des Ärztehauses, die dadurch beschädigt wurde. Der Senior kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell