Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

20.05.2019 – 13:31

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/ Rhein-Neckar-Kreis: Gütermotorschiff rammt Schleusenkammer

Eberbach/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am heutigen Montagvormittag, gegen 09.20 Uhr, kollidierte ein auf dem Neckar zu Tal fahrendes Gütermotorschiff mit dem Schleusentor der Schleuse Rockenau. Versuche des Schiffsführers, den Aufprall mittels Festmachschleife zu bremsen und die Fahrtgeschwindigkeit durch das Bugstrahlruder zu verringern misslangen.

Das Gütermotorschiff prallte zuerst auf den Stoßschutz des Schleusentores und rammte anschließend beide Torflügel der linken Schleusenkammer. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren 10.000 EUR. Die betroffene Schleusenkammer ist durch den Unfall bis auf weiteres, voraussichtlich mehrere Wochen, außer Betrieb. Personen kamen nicht zu Schaden.

Das Gütermotorschiff wurde nur geringfügig am Bug beschädigt, es traten keine Betriebsstoffe aus.

Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz

Telefon: (07161) 616-3333 oder -1221
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell