Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

20.05.2019 – 13:08

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sankt Leon-Rot/ Rhein-Neckar-Kreis: Dieseldieb vorläufig festgenommen

Sankt Leon-Rot/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntag gegen 23.50 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei, da er auf einem Acker zwischen der Kreisstraße 4152 und dem Hermannsackerweg zunächst einen Rucksack neben einer Brunnenpumpe zur Bewässerung des Ackers gefunden hätte. In der Folge konnte er auch feststellen, dass ein bis dato unbekannter Täter mit einem Schlauch Diesel aus der Brunnenpumpe in einen 60 Liter-Kanister abgepumpt hatte.

Beim Eintreffen der Funkwagenbesatzung des Polizeireviers Wiesloch konnten diese einen VW mit polnischer Zulassung in unmittelbarer Nähe feststellen und kurz danach eine Person, die beim Erkennen der Polizei in ein Waldgrundstück flüchtete.

Mit weiteren angeforderten Polizeikräften wurde das Waldstück umstellt. Kurze Zeit später kam ein 38-jähriger polnischer Tatverdächtiger aus dem Wald. Er wurde vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Ermittlungen des Polizeipostens Sankt Leon-Rot dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim