Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

30.12.2018 – 10:30

Polizei Düsseldorf

POL-D: Festnahme bei Polizeieinsatz in Eller - Mann (29) kündigte erweiterten Suizid im Internet an

Düsseldorf (ots)

Am Freitagabend (28.12.) rückten Spezialeinsatzkräfte der Polizei gegen 21.30 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus an der Dietrichstraße in Düsseldorf aus. Die Polizei bekam zuvor einen Hinweis, dass ein 29-Jähriger einen erweiterten Suizid im sozialen Netzwerk Facebook angekündigt hatte. Der Mann konnte lokalisiert und kurz vor 22 Uhr in Düsseldorf-Eller widerstandslos in einer Wohnung festgenommen werden. Ebenso zunächst in Gewahrsam genommen wurde der 54-jährige Wohnungsinhaber. Nach intensiver Durchsuchung der Räumlichkeiten und Vernehmung der beiden Männer, konnte eine Eigen- und Fremdgefährdung ausgeschlossen werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten eingeleitet.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf