PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

05.12.2021 – 10:01

Polizei Lippe

POL-LIP: Lippe - Diverse Trunkenheitsfahrten

Lippe (ots)

(LW) Gegen insgesamt vier lippische Fahrzeugführer wurden im Laufe des Samstags und des frühen Sonntagmorgens im Rahmen von Verkehrskontrollen durch Beamte verschiedener Polizeiwachen strafrechtliche Maßnahmen wegen des Verdachts des Führens von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss getroffen. Am Samstag gegen 14.00 Uhr wurde ein 52-jähriger Opelfahrer aus Lemgo in Detmold in der Sprottauer Straße aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auffällig und kontrolliert. Gegen 19.00 Uhr fiel den Beamten aus Lemgo in der Bodelschwinghstraße in Lemgo ein Mazda auf. Der 42-jährige, aus Lemgo stammende Fahrer, stand ebenfalls unter Alkoholeinfluss. Gegen 23.20 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Detmold auf der Friedrich-Ebert-Straße ein 34-jähriger Detmolder in einem Suzuki angehalten. Auch bei ihm bestätigte sich der Verdacht auf Alkoholkonsum vor Antritt der Fahrt. Gegen 03.10 Uhr am Sonntagmorgen schließlich geriet ein 34-jähriger aus Bad Salzuflen auf der Ostwestfalenstraße in Höhe Werl-Aspe mit seinem Audi von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Gegen alle vier Fahrzeugführer wurden die Entnahmen von Blutproben angeordnet und ihre Führerscheine sichergestellt. Zudem erwarten alle vier entsprechende Strafverfahren.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe