PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

18.01.2021 – 14:00

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. 15-Jähriger beschädigt Glasscheiben.

Lippe (ots)

Weil am Samstagabend der Geschädigte einer Sachbeschädigung geistesgegenwärtig die Verfolgung des Täters aufnahm, konnte ein 15-Jähriger Lemgoer als Tatverdächtiger für zwei Sachbeschädigungen ermittelt werden. Gegen 18.20 Uhr meldete ein Anwohner der Breiten Straße, dass ein junger Mann das Glas des öffentlichen Bücherschranks auf dem Waisenhausplatz beschädigt habe. Die Fahndung nach dem Täter blieb zunächst erfolglos. Gegen 18:45 Uhr meldete sich ein weiterer Mann bei der Polizei. Dieser verfolge einen Jugendlichen, der soeben eines seiner Fenster in der Kohlstraße beschädigt habe. Letztendlich konnten sowohl das Opfer der Sachbeschädigung als auch der 15-jährige Täter in der Mohlenstraße angetroffen werden. Die Motivation für die Sachbeschädigungen konnte noch nicht ermittelt werden. Auf den 15-Jährigen wartet nun ein Strafverfahren.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe